Möhren geschmort

  • Rezept
geschmorte Möhren mit Koriander und Petersilie

Möhren müssen nicht in Butter ertrinken – sie können auch in Olivenöl nicht schwimmen. Die Zubereitung von im Topf geschmorten Möhren besticht durch ihre einfache Zubereitung. Da im Topf außer Gewürzen nix als die Möhren drin ist, schmeckt das Ergebnis – wen wundert’s … volle Suppe nach Möhren.

Rezept drucken
Rezept, Kochanleitung und Zutatenliste:
Möhren geschmort
Möhren geschmort
Vorbereitung 10 Min.
Kochzeit 10 Min.
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Min.
Kochzeit 10 Min.
Portionen
Portionen
Zutaten
Möhren geschmort
Anleitungen
  1. Möhren in Rädchen schneiden
  2. Olivenöl im Topf erhitzen
  3. Möhren ins heiße Öl geben
  4. grobes Meersalz auf die Möhren streuen
  5. Koriander-Samen und Knoblauch mit in den Topf geben
  6. Deckel drauf, schmoren lassen, gelegentlich noch mal umrühren.
  7. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen
Rezept Hinweise

eine unbestätigte Quelle empfiehlt Zitronenschale ... und wenn ich drüber nachdenke, könnte man in Ermangelung dieser Zitronensaft vor dem Anrichten drüber träufeln. Wenn ich das beim nächsten Lesen für eine blöde Idee halte - lass ich's einfach weg.

 

!Achtung mit dem Meersalz - zu viel ist einfach zu viel!

Marcel Dubiel Marcel Smutje und Rezeptautor bei Küchen-Wiki.de
  • Glutenjunkie
  • repariert Rezepte
  • kocht auch nur mit Wasser - schmeckt das allerdings vorher ab!
  • immer öfter immer weniger Fleisch
  • ... schlecht essen ist was für andere!
Wenn du hier eine passende Idee gefunden hast oder du mich einfach so unterstützen möchtest würde ich mich sehr freuen wenn du mich via paypal auf eine Tasse Kaffee einlädst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zur Verarbeitung ihres Kommentars werden alle von ihnen eingefügten Daten gespeichert.  Ihre IP-Adresse wird beim Absenden des Kommentars anonymisiert. Weitere Informationen finden die in unserer Datenschutzerklärung.