Cordon bleu mit Kartoffelsalat

Fleischgericht, Salat, Tageskarte

Cordon bleu, mit Käse und Kochschinken gefülltes, paniertes Schnitzel aus der Schweinelachse. Hier ein Erfahrungsbericht von meinem ersten Cordon bleu. Als Beilage Kartoffelsalat mit Gürkchen, Apfel und Ei. Cordon bleu selber machen Corfon bleu wird aus einem Schnitzel hergestellt das durch einen Schnitt in der Seite von innen geteilt wird. Durch das Montageloch wird dann …

Kichererbsenbratling mit Bohnen

Bratlinge, Tageskarte

Vegetarische Frikadelle mit Kicherbsen und Kidneybohnen. Eine unglaubliche vegetarische Bulette, die ganz ohne Scheiß fast genau so schmeckt wie Hackfleisch-Frikken. Die Mischung aus Kidneybohnen und Kichererbsen enthält viel Eiweiß, Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralstoffe und sehr wenig Fett. Wenn dir letzteres Sorgen bereitet kann ich dich beruhigen, das kannst du beim anbraten der Kichererbsen-Bratlinge wieder nivellieren. …

Erbsen Parmentier mit Gorgonzola und Estragon

Auflauf / Überbacken, Tageskarte

Erbsen Parmentier, Kartoffelauflauf mit Erbsen in Käsesauce. Ein besonderes Aroma bekommt der Auflauf durch würzigen Käse und Estragon in der Sauce. Erbsen Parmentier kannst du sowohl vegetarisch oder aber auch mit Fleisch zubereiten. Fleisch ist hier allerdings nur eine marginale Erscheinung in Form von ausgelassenem Bauschpeck. Zutaten für Erbsen Parmentier Kartoffeln Knoblauch, Cumin, Fenchelsamen Erbsen …

französischer Croque – Croque Madame

Tageskarte, Toast und Sandwich

Croques sind in der französischen Variante Schinkensandwiches mit Käse überbacken. Es gibt sie in zwei Varianten, mit und ohne Ei. Der Croque Monsieur ist ohne Ei, der Croque Madame wird mit einem Spiegelei oben drauf serviert. Wie schmeckt Croque? Croque mit einem cross gebackenen Weißbrot schmeckt wie Schinken-Käse-Sandwich, nur cremiger. Im Gegensatz zum typischen amerikanischen …

Pasta mit Tomatenwürfeln in Gemüsebrühe

Pasta und Nudeln, Tageskarte

Schnelle, leichte Pastazubereitung mit frischer Tomatensauce. Pastasauce mit scharfem und intensivem Geschmack. Zutaten für 4 Personen 5 große Strauchtomaten 3 Zehen Knoblauch 1 Fingerkuppe frischer Ingwer 1/2 TL Chiliflocken 3 El Fischsauce 100 ml Gemüsebrühe Olivenöl zum anbraten Salz Pfeffer frisches Basilikum   300g getrocknete Pasta Salz und Wasser zum Nudeln kochen Zubereitung Tomaten häuten, …

Bohnenbratling mit Kartoffel-Möhren-Stampf

Bratlinge, Fleischersatz, Tageskarte

Vegetarische Frikadellen aus Bohnen mit Kartoffelstampf. Eine Rezeptidee von Björn Freitag für Bohnenpatties mit einer einfachen aber wirklich leckeren Kartoffel-Gemüse-Beilage.   Bohnenbratlinge: 480g Kidneybohnen 1 Zwiebel rot 1 EL Tomatenmark 1 EL Senf 1 TL Chilli Flocken 1 EL Petersilie gehackt 2 Zehen Knoblauch 1 Brötchen (gerieben) 1 TL Cumin Salz Pfeffer 250 g Schnippelbohnen …

Strammer Max mit überbackenem Ei

Eierspeisen, Tageskarte

Was hat er gemacht? Strammen Max mit Kochschinken und Ei im Paprikakringel mit Parmesan überbacken. Tja, das war so halb und halb: Zu erst einmal sollte man auf die Knifte auf keinen Fall mit einer Salatgarnitur belasten. Das Blatt lässt das Ganze natürlich deutlich größer aussehen, es schmeckt aber auf keinen Fall nach mehr, da …

spanisch Frikko

Tageskarte

Spanisch Frikko, das Top Rezept! Schmorgericht mit Fleisch, Kartoffeln und  Zwiebeln. Gemüse … wird hier wenn als sauer eingelegter Beilagensalat gereicht. Sowohl Zutaten, als auch Zubereitung von spanisch Frikko sind relativ einfach. Kurz zusammengefasst geht das so: Alles anbraten, Kartoffeln in Scheiben schneiden … alles in eine Auflaufform … und dann lange backen. Was wann …

Heringstip mit Frühkartoffeln

Tageskarte

Fisch auf den Tisch! Schnell mal gekauft, schnell in den Kühlschrank gestellt … und dann lange vergessen. So geht mir das regelmäßig mit dem Heringsfilet in Sahnesauce. Heute ist es mal wieder so weit. Das schöne an dem verlängerten Heringstip ist das er so schnell fix und fertig ist. Heringstip Die Zubereitung von Heringstip hab …

Grillabend

Tageskarte

rewiew vom Wochende: gegrillte Hähnchenspieße mit Erdnuss- und Süßsauersauce gegrillte Rinderhüfte Saltimbocca von Seeteufel gefüllte Tomaten gefüllte Champignons Bohnensalat Radieschensalat gebackene Frühkartoffeln mit Aioli Steinofenbaguette So war der Plan … und so haben wir es dann auch gemacht. Vorbereitet haben wir folgendes: Den Bohnensalat haben wir bereits am Vortag gemacht. Den Radieschensalat, die gefüllten Tomaten …