französischer Croque – Croque Madame

Croque Madame mit Toastbrot

Croques sind in der französischen Variante Schinkensandwiches mit Käse überbacken. Es gibt sie in zwei Varianten, mit und ohne Ei. Der Croque Monsieur ist ohne Ei, der Croque Madame wird mit einem Spiegelei oben drauf serviert.

Wie schmeckt Croque?

Croque mit einem cross gebackenen Weißbrot schmeckt wie Schinken-Käse-Sandwich, nur cremiger. Im Gegensatz zum typischen amerikanischen Sandwich sprechen wir hier aber immer über ein gebackenes Stück Brot mit Crunchfaktor. Wirklich spektakulär ist das der Käse zwischen den Brotscheiben ebenfalls schmilzt – und das macht einen wirklich sportlichen Schuh.

Woher kommen Croques?

Klassisch werden Croques in Frankreich und der Schweiz mit einem Brioche serviert. Croque ist ein typisches Bistrogericht. Croques lassen sich ideal in größerer Stückzahl vorbereiten und spielend einfach im Grill bei Oberhitz schnell zubereiten. Als Käse, so sagt Wikipedia, kommt  Edamer, Gryerzer oder Comte zum Einsatz.

Feldversuch zu Croque

Wir haben heute Croque Madame mit Brioche ausprobiert. Die Zubereitung ist wirklich denkbar einfach. Das einzige Risiko beim zubereiten von Croque besteht darin das Brot beim überbacken im Ofen zu verkohlen. Die Croques werden auf der Arbeitsfläche fertig montiert und dann erst in den heißen Backofen geschoben. Das Ei kannst du separat braten. Das dauert etwa genau so lange wie der Croque zum überbacken im Ofen verweilt.

Zutaten Croque Madame mit Brioche

Croque Madame mit Brioche
Croque Madame mit Brioche
  • Brioche
  • Bechamel Sauce
  • Gryerzer Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Emmentaler
  • Ei
  • Kochschinken

 

 

 

Zutaten Croque Madame mit Toastbrot

Croque Madame mit Toastbrot
Croque Madame mit Toastbrot
  • Toastbrot
  • Bechamel Sauce
  • Gouda
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Ei
  • Kochschinken

 

 

 

Zubereitung Croque

  1. Rinde vom Brot entfernen
  2. Brot mit Bechamel Sauce bestreichen
  3. Auf die untere Brotscheibe eine Scheibe Kochschinken legen
  4. Auf den Kochschinken Käse legen
  5. Käse würzen
  6. Brot zusammenklappen
  7. Oberseite mit Käse belegen
  8. Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen
  9. Croques in den Ofen schieben und Grill einschalten
  10. Spieglei braten
  11. Croques im Ofen cross backen
  12. Croques Madame mit obenauf liegendem Spiegelei warm servieren

Nachgedanken zu Croque

  • Toastbrot backt schöner als Brioche und schmeckt besser!
  • Gouda schmeckt besser als Emmentaler
  • Emmentaler wird schneller braun als Gouda
  • Gouda ist trotzdem geiler!
  • Gryerzer hört sich im Rezept  voll super an, der Croques scheckt deswegen aber nicht besser
  • Paprikapulver … der Franzose würde sich im Grab rumdrehen … leider geil!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zur Verarbeitung ihres Kommentars werden alle von ihnen eingefügten Daten gespeichert.  Ihre IP-Adresse wird beim Absenden des Kommentars anonymisiert. Weitere Informationen finden die in unserer Datenschutzerklärung.