Mettbällchen

Wie forme ich Fleischklößchen und Frikadellen?

Frikadellen und Fleischkl√∂√üchen schmecken gleich viel besser wenn das Auge auch mitessen kann. Wenn dir das zu aufw√§ndig ist die Fleischeinlage f√ľr Eint√∂pfe zu rollen kannst du das Br√§t auch in der Pfanne anbraten und nicht zu sehr zerkleinern.

Portioniere das Fleisch!

Du kannst das Fleisch zwischen 2 Schneidebrettern plattdr√ľcken und mit einem Messer schneiden. Ganz so als wenn du Blechkuchen aufschneiden w√ľrdest.

Mettbällchen herstellen

Wenn du größere Kugeln formen willst nimmst du zum Portionieren einen Teelöffel oder einen Esslöffel. Super funktioniert auch ein Eiskugelportionierer.

Roll die Kugeln rund

Verwende Gummihandschuhe zum rollen der Kugeln. Der Vorteil von Gummihandschuhe ist das an denen das fettige Hack oder Mett nicht anhaftet wie an deinen Fingern. Roll die Kugel solange zwischen deinen Händen bis sie rund ist und keine Risse mehr hat.

Sammel die Fr√ľchte deiner Arbeit auf einem Teller oder Tablett eh du sie garst.

Wasser macht alles nasser!

Wenn du Fleischb√§llchen oder Frikadellen rollst wirst du wie im letzten Abschnitt beschrieben feststellen das die Hackfleischmasse unglaublich klebt. Wenn du in deinem auch noch Ei als Bindemittel hast wird das auf keinen Fall besser. Wie bereits beschrieben helfen beim rollen der Fleischkl√∂√üe Gummihandschuhe. Wenn das mit den Op-Handschuhe nicht so deins ist … bin ich da ganz dicht bei dir … weil abwaschen und noch mal verwenden kannst’e die eben auch nicht!

Was da hilft ist Wasser. Wenn du dir deine Hände mit Wasser benetzt lassen sich die Hackbällchen super formen und das Fett klebt deutlich weniger an den Fingern.

Frikadellen rollen

Roll dir zuerst eine Kugel und dr√ľcke diese dann platt. Tu das auf jeden Fall bevor du sie in hei√ües Fett tunkst! Warum? Weil die Kugel beim plattdr√ľcken ggf. einrei√üt und sich dieser Riss nicht mehr reparieren l√§sst wenn das Eiwei√ü im hei√üen Fett geronnen ist.

Frikadellen
Frikadellen
Marcel Dubiel Marcel Smutje und Rezeptautor bei K√ľchen-Wiki.de
"... schlecht essen ist was f√ľr andere!"
Nat√ľrlich koch' ich auch nur mit Wasser!
... ich schmeck' ich das nur vorher ab!
Der Smutje kocht seit geraumer Zeit immer mehr mit immer weniger Fleisch.
#Fleisch #kochen  #K√ľchen-Wiki