Nudeln mit Hackfleisch-Schmand

Nudeln mit Hackfleisch-Schmand

Einfache Pasta mit Sahnesauce und Hackfleisch.

Nudeln kannst du hier nach Lust und Laune verwenden. Ich verwende am liebsten hohle Nudelformen wie Penne.

Rezept:
Nudeln mit Hackfleisch-Schmand

Rezept drucken
Nudeln mit Hackfleisch-Schmand
Anleitungen
  1. Pasta weniger als al dente kochen und abschrecken.
  2. Hackfleisch, Zwiebeln und Knoblauch scharf anbraten
  3. mit Rinderbrühe ablöschen und reduzieren
  4. Schmand zugeben.
  5. Wenn der Schmand zerläuft nach und nach verrühren.
  6. Pasta mit in die Sauce geben und gar ziehen lassen.
  7. Wenn alles köchelt und die Nudeln fast gar sind - Oliven zugeben.
  8. Zu vorletzt, nur zum gar ziehen die Tomaten halbiert auf die Pfanne verteilt drauflegen.
  9. Zuletzt Gewürze zugeben und verrühren
  10. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept Hinweise

schon gewußt?

  • Damit die Nudeln in der Sauce gar werden muss diese nicht blubbernd kochen. Es reicht eine Temperatur von 78°C

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zur Verarbeitung ihres Kommentars werden alle von ihnen eingefügten Daten gespeichert.  Ihre IP-Adresse wird beim Absenden des Kommentars anonymisiert. Weitere Informationen finden die in unserer Datenschutzerklärung.