{CAPTION}

Lachsfilet in Olivenöl gebraten. Pasta, vorgegart von vorgestern. Sauce: Zwiebeln, Olivenöl, Knoblauch, Mehl, Fischfond, Parmesan, Zitronenschale, Zitronensaft, Salbei, Salz, Pfeffer, Cayenne-Pfeffer.

Rezept drucken
gebratenes Lachsfilet mit Pasta in SalbeiSauce
gebratenes Lachsfilet mit Pasta in SalbeiSauce
Portionen
Portionen
gebratenes Lachsfilet mit Pasta in SalbeiSauce

Von Marcel

- Glutenjunkie - repariert gerne die Rezepte von anderen ... schlecht essen ist was für andere!Natürlich koch der auch nur mit Wasser - aber im Gegensatz zu dir schmeck' der das Wasser vorher ab!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zur Verarbeitung ihres Kommentars werden alle von ihnen eingefügten Daten gespeichert.  Ihre IP-Adresse wird beim Absenden des Kommentars anonymisiert. Weitere Informationen finden die in unserer Datenschutzerklärung.