Rhabarbersirup

Rhabarbersirup

Rhabarbersirup, der Limonadengrundstoff aus dem eigenen Garten. Mit Rhabarbersirup kannst du kohlens├Ąurehaltige Getr├Ąnke pimpen oder Milchprodukte aromatisieren.

Rhabarber

Rhabarber w├Ąchst bei dir im Garten oder beim Bauern auf dem Feld. Das Gem├╝se ist hier in Deutschland aus regionalem Anbau von April bis Juni zu bekommen. Verwendet werden ausschlie├člich die St├Ąngel. Rhabarber enth├Ąlt Oxals├Ąure. Die Apothekenumschau empfiehlt daher Rhabarber zu sch├Ąlen und zu kochen und ihn ohne das Kochwasser zu verzehren. Die Herstellung von Sirup ist leider ohne das Kochwasser nicht m├Âglich. Was allerdings sehr gut praktikabel ist, ist nur die roten St├Ąngelteile zu verwenden. Weiterhin kann man die St├Ąngel sch├Ąlen. Dadurch geht zwar die sch├Âne rote Farbe verlohren┬á … aber die kann man durch karamellisierten Zucker in Form von Zuckercouleur ganz gut ersetzen.

Rhabarbersirup verwenden

Als Limonade verl├Ąngerst du deinen Sirup einfach mit Mineralwasser und bekommst eine leckere Rhabarberschorle. Das gleiche funktioniert nat├╝rlich auch mit Sekt oder Prosecco.

Du gie├čt den Sirup einfach direkt in dein Getr├Ąnkt. Wenn du m├Âchtest das dein Getr├Ąnk frischer schmeckt gibst du noch etwas Minze dazu.

Kleiner Tipp: Wenn du erst das kohlens├Ąurehaltige Getr├Ąnk einf├╝llst und den Sirup sp├Ąter dazu gibst brauchst du nicht alle Blubberblasen aus der Schorle herausr├╝hren eh sich die beiden Fl├╝ssigkeiten vermischt haben.

Rhababersirup aufbewahren und haltbar machen

Frisch hergestellten Rhabarbersirup kannst du im K├╝hlschrank drei Tage lagern. Vermutlich l├Ąuft er dir am vierten Tag auch noch nicht von alleine weg … aber besser wird er auch nicht.

Willst du deinen Sirup l├Ąnger lagern kannst du ihn einfach einkochen. Dazu ben├Âtigst du am besten kleine Flaschen die du frisch gesp├╝lt sterilisierst um sie keimfrei zu bekommen. Ich verwende daf├╝r immer einen Vaporisator f├╝r Babyflaschen. 15 Minuten abkochen und zack fertig.

Der Sirup erh├Ąlt auf diese Weise eine Haltbarkeit von 12 Monaten und mehr. Du brauchst dir wenig Gedanken dar├╝ber machen ob du dir auch wirklich sicher sein kannst ob deine Saftkonserve nicht doch verdorben ist.Wenn du beim einf├╝llen nicht sauber gearbeitet hast oder ein Deckel nicht richtig geschlossen hat merkst du das! Woran? An der Sauerei die deine Konserve beim Einsetzen des G├Ąrprozesses in deinem Vorratsregal verursacht.

 

 

Marcel Dubiel Marcel Smutje und Rezeptautor bei K├╝chen-Wiki.de
"... schlecht essen ist was f├╝r andere!"
Nat├╝rlich koch' ich auch nur mit Wasser!
... ich schmeck' ich das nur vorher ab!
Der Smutje kocht seit geraumer Zeit immer mehr mit immer weniger Fleisch.
Rezept drucken
Rhabarber Sirup
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 60 Minuten
Wartezeit 2-3 Stunden
Portionen
Kg Rhabarber
Zutaten
Zutaten f├╝r Rhabarbersirup
Ergebnis und Ben├Âtigte Einmachgl├Ąser
Werkzeug zur Herstellung von Rhabarbersirup
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 60 Minuten
Wartezeit 2-3 Stunden
Portionen
Kg Rhabarber
Zutaten
Zutaten f├╝r Rhabarbersirup
Ergebnis und Ben├Âtigte Einmachgl├Ąser
Werkzeug zur Herstellung von Rhabarbersirup
Anleitungen
Vorbereitung zur Herstellung und Haltbarmachung von Rhabarbersirup
  1. Rhabarber putzen und waschen. Es empfiehlt sich hier nur die roten Stengelanteile zu verwenden und diese zu sch├Ąlen.
  2. Rhabarberstangen schneiden. In etwa Walnuss gro├če St├╝cke.
  3. Flaschen sp├╝len und zum Beispiel Vaporisieren.
Herstellung von Rhabarbersirup
  1. Topf auf den Herd stellen und anheizen. Den Boden gro├čz├╝gig mit Zucker bedecken und diesen schmelzen und dabei unter st├Ąndigen r├╝hren leicht karamellisieren.
  2. Wasser angie├čen (etwa 1/3) der Gesamtmenge. Wasser aufkochen und den Karamell aufl├Âsen.
  3. Restlichen Zucker und Wasser zugeben und aufkochen. Dem Zucker beim aufl├Âsen durch r├╝hren, z.b. mit einem Schneebesen helfen.
  4. Salz zuf├╝gen
  5. Rhabarber zuf├╝gen. Deckel drauf. Kurz aufkochen.
  6. ACHTUNG: der Zucker-Saftmix kocht heftig sch├Ąumend auf und wird versuchen aus dem Topf zu klettern. Du kannst mit einer Suppenkelle den Sud absch├Ąumen, dann kocht er nicht mehr so hoch.
  7. ca. 1 Stunde simmern lassen.
  8. Den Rhabarbersud mit einer Suppenkelle durch ein Passiersieb streichen.
  9. Den Sud auf etwas mehr als Restmenge einkochen.
  10. Zitronenmelisse zuf├╝gen und etwa 15 Minuten mitkochen.
  11. Den Rhabarbersirup durch ein Tuch passieren.
  12. Zitronensaft und Vanillezucker zugeben, kurz aufkochen.
  13. Den hei├čen Rhabarbersirup bei einer Temperatur von ├╝ber 90┬░C auf Flaschen ziehen und dicht verschlie├čen. Ich verwende daf├╝r am liebsten einen Messbecher mit ausgie├čer. Wenn du beim Einf├╝llen kleckerst nimmst du dir ein neues Papiertuch und wischt den Rand ab. Verwende jeweils ein frisches Tuch f├╝r jeden Wischvorgang.
Rezept Hinweise
  • Wie du wahrscheinlich bemerkt hast gebe ich die Kr├Ąuter und auch den Zitronensaft erst ganz zum Schluss mit in den Topf. Ich bin mir sicher das die Aromen durch den langen Kochprozess ansonsten zu viel an Intensit├Ąt verlieren.
  • Zu den Dingen die man vermutlich weglassen kann geh├Ârt wohl das passieren durchs Tuch. Dabei fischt du Unmengen an Schwebstoffen aus dem Sirup ... allerdings hatte ich auch nicht das Gef├╝hl das es sich dabei um ungenie├čbaren Abfall gehandelt hat.
  • Komme niemals auf die Idee die hei├čen Flaschen von au├čen abwaschen zu wollen!!!!
  • Zu den Dingen die man sehr gut machen kann geh├Ârt das Absch├Ąumen des Sirups w├Ąhrend des Kochens. Das funktioniert genau wie bei der Herstellung von Br├╝he. Du nimmst einfach mit einer Suppenkelle den aufsteigenden Schaum ab ... und weg ist er!
#einfache Rezepte#Getr├Ąnke

0 Kommentare zu “Rhabarbersiruphinzuf├╝gen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.