Ratzfatz-Gulasch mit Pasta

  • Rezept
schnelles Gulasch mit Pasta

Eigentlich hatte ich mir was anderes vorgestellt als ich angefangen bin zu kochen. Im Verlauf des Ereignisses wurde mir dann klar das schon jemand anderes vor mir geschmortes Fleisch in Sauce mit Nudelbeilage erfunden hatte und das das dann Gulasch heißt. Im Gegensatz zu klassischem Gulasch ist diese Zubereitung in etwa 20-30 Minuten auf dem Tisch.

Rezept drucken
Ratzfatz-Gulasch mit Pasta
Ratzfatz-Gulasch mit Pasta
Küchenstil deutsch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Küchenstil deutsch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Ratzfatz-Gulasch mit Pasta
Anleitungen
Vorbereitung
  1. Fleisch in kleine Würfel schneiden und mehlieren
  2. Zwiebel in feine Würfel schneiden
  3. Knoblauch auspacken und Keimling entfernen und Zehen mit dem Messer platt quetschen
benötigtes Werkzeug
  1. große Pfanne, beschichtet
  2. Topf mit 2-3 Litern Fassungsvermögen
  3. Pfannenwender oder Pfannenlöffen
  4. Teller, Scheidebrett
Zubereitung
  1. Zwiebeln im Topf mit Olivenöl glasig dünsten
  2. halbierte Tomate und Tomatenmark mit in den Topf geben
  3. Knoblauch zufügen
  4. in der sehr heißen Pfanne das mehlierte Fleisch anbraten. (Das kann parallel zum glasieren der Zwiebeln passieren)
  5. Topf mit Rinderbrühe ablöschen und zum kochen bringen
  6. Fleisch aus der Pfanne mit in den Top geben. Pfanne mit ein wenig Wasser ablöschen und Flüssigkeit mit in den Topf geben.
  7. Lorbeerblatt und Kümmel mit in den Topf geben und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  8. Speisestärke mit Wasser anrühren und in den Topf geben.
  9. Flüssigkeit im Topf bei geöffnetem Deckel ggf. noch etwas einkochen.
  10. Paprika zufügen
  11. Knoblauch und Lorbeer abfischen
  12. mit Salz und Pfeffer abschmecken
  13. Nudeln zufügen ... rühren
  14. Ofen aus - noch mehrfach rühren - fertig
Rezept Hinweise

Wichtig ist folgendes:

Wenn du verhindern willst das das Fleisch zäh wird wie Schuhsohle musst du darauf achten das du erst in die Flüssigkeit gibst wenn diese bereits kocht.

Marcel Dubiel Marcel Smutje und Rezeptautor bei Küchen-Wiki.de
  • Glutenjunkie
  • repariert Rezepte
  • kocht auch nur mit Wasser - schmeckt das allerdings vorher ab!
  • immer öfter immer weniger Fleisch
  • ... schlecht essen ist was für andere!
Wenn du hier eine passende Idee gefunden hast oder du mich einfach so unterstützen möchtest würde ich mich sehr freuen wenn du mich via paypal auf eine Tasse Kaffee einlädst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zur Verarbeitung ihres Kommentars werden alle von ihnen eingefügten Daten gespeichert.  Ihre IP-Adresse wird beim Absenden des Kommentars anonymisiert. Weitere Informationen finden die in unserer Datenschutzerklärung.