Penne al napoli

Pasta Napolitana mit Parmesan

Zutaten: Penne von gestern, Tomatensauce aus dem Vorrat, 2 Zehen Knoblauch, das Bratfett vom Lachs von gestern, Basilikum und Oregano als Trockenkr├Ąuter und frisch geriebener Parmesan.
Wie hab ich das gemacht? – ├ľl in der Pfanne erhitzt – Tomatensauce mit dem Glas in die Mikrowelle zum erw├Ąrmen – Nudeln in einem Beh├Ąlter mit kochendem Wasser ├╝bergossen aufgew├Ąrmt – Im hei├čen Bratfett die gehackten Knoblauchzehen kurz anschwitzt – Nudeln abgegossen und in der Pfanne mit dem Knoblauch durchgeschwenkt – Tomatensauce dr├╝ber, umger├╝hrt – Kr├Ąuter und Parmesan dr├╝ber
fertig

Marcel Dubiel Marcel Smutje und Rezeptautor bei K├╝chen-Wiki.de
"... schlecht essen ist was f├╝r andere!"
Nat├╝rlich koch' ich auch nur mit Wasser!
... ich schmeck' ich das nur vorher ab!
Der Smutje kocht seit geraumer Zeit immer mehr mit immer weniger Fleisch.
Rezept drucken
Penne Napolitana mit Parmesan
Portionen
Portionen
#Was koche ich heute?#Pasta und Nudeln

0 Kommentare zu “Pasta Napolitana mit Parmesanhinzuf├╝gen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.