Gemüseauflauf Provoncial

Gemüseauflauf Provoncial

gebackenes Gemüse mit Oliven, Feta und Kräutern.

Im Prinzip reden wir hier über eine Art Ratatouille. Im Gegensatz zum französischen Klassiker wird hier nicht in Tomatensauce geschmort sondern gebacken. Durch die Kombination von Olivenöl, Feta, Oliven, Rosmarin und Thymian entsteht hier ein total leckeres Ratzfatzgericht aus der mediteranen Küche.

 

Newsletter abonieren

Mach's dir selbst, ich zeig dir wie! Abonier' den Newsletter von Küchen-Wiki.de. Hier gibt es alle 1-2 Wochen ein neues Rezept und einmal im Monat ein Themenspecial rund um die Küche.

Marcel

Smutje und Rezeptautor bei Küchen-Wiki.de
... schlecht essen ist was für andere!
Natürlich koch ich auch nur mit Wasser - aber im Gegensatz zu dir schmeck' ich das Wasser vorher ab!

Letzte Artikel von Marcel (Alle anzeigen)

Rezept drucken
Gemüseauflauf Provoncial
Vorbereitung 15 Minuten
Wartezeit 35 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 0,5 Paprika [rot]
  • 0,5 Paprika [gelb]
  • 1 Zucchini
  • 10 Kirschtomaten
  • 3 Lauchzwiebel
  • 12 Oliven grün
  • 12 Oliven schwarz
  • 200 g Feta
  • 3 Kartoffeln [gekocht]
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Olivenöl
  • Petersilie tk oder frisch
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer [schwarz]
  • Zitronensaft
Vorbereitung 15 Minuten
Wartezeit 35 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 0,5 Paprika [rot]
  • 0,5 Paprika [gelb]
  • 1 Zucchini
  • 10 Kirschtomaten
  • 3 Lauchzwiebel
  • 12 Oliven grün
  • 12 Oliven schwarz
  • 200 g Feta
  • 3 Kartoffeln [gekocht]
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Olivenöl
  • Petersilie tk oder frisch
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer [schwarz]
  • Zitronensaft
Anleitungen
Vorbereitung
  1. Gemüse waschen und putzen
  2. Paprika entkernen und in etwa 1 - 2 cm große Würfel schneiden
  3. Zuccini mit Schale vierteln und würfeln
  4. Lauchzwiebel in grobe Rädchen oder Rauten schneiden
  5. Kartoffeln würfeln
  6. Kirschtomaten halbieren und den Strunk entfernen
  7. Knoblauch fein hacken
Zubereitung
  1. Gemüse und Kartoffeln in der Auflaufform mit Olivenöl Thymian, Rosmarin, Pfeffer, Salz und Zitronensaft vermischen
  2. mit Pfeffer und Salz abschmecken
  3. Den Feta entweder in Stücken oder zerbröselt über den Auflauf streuen
  4. mit Olivenöl beträufeln
  5. im Ofen bei 180°C Umluft ca. 35 Minuten überbacken
  6. zum Anrichten mit Petersilie bestreuen
Werkzeug
  1. Schneidebrett
  2. Messer groß und klein
  3. Vorlege- oder großer Saltlöffel
  4. Auflaufform
  5. Backpinsel oder Küchenkrepp zum Einfetten der Form
  6. Backofen
  7. Topf zum Kartoffeln kochen
Rezept Hinweise

Mehr Zwiebel
Wer will kann sich vorher in einer Pfanne eine fein gewürfelte Zwiebel mit Olivenöl anschwitzen. Bei dem Aufwasch kann man auch den Knoblauch schon kurz mit andünsten.

 

keine Pellkartoffeln?

wer keine Kartoffeln von gestern hat kann sich diese in der Pfanne mit den Zwiebeln zusammen dünsten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.