Eisbein mit Sauerkraut

Baziplatte: Eisbein mit Sauerkraut und Kartoffelp├╝ree

Was f├╝r’n Kracher, so sch├Ân war es noch nie. Mein Sohn sagte:“Das beste Eisbein der Welt“
Das kam so:
Letzte Woche gab es beim Schlachter des Vertrauens Eisbein im Angebot. Gefangen in Kindheitserinnerungen erstand ich 2 Kg frisches Schweinebein – eins von vorne und eins von hinten. Die hab ich f├╝r 4 Tage in einer Salz-Kr├Ąuterlake mariniert und heute 3 Stunden in Salzwasser mit Gew├╝rzen simmern lassen. Das das Fleisch nach 3 Stunden vorsichtigem garen fast von alleine vom Knochen f├Ąllt war klar. Was ich kaum zu hoffen gewagt hatte war das die W├╝rzlake tut was sie soll … und sie hat. Das Fleisch hatte neben seinem sehr moderaten Schweinegeschmack ein absolut abgefahrenes W├╝rz-Aroma .

Dazu gab es┬á – f├╝r mich klassisch – Sauerkraut und Kartoffelp├╝ree. Das Sauerkraut mit in Schmalz angeschwitzer Zwiebel, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren, Nelke, K├╝mmel und Rinderbr├╝he. Beim Kartoffelp├╝ree hab ich etwas gemogelt. Die Reste von letztens aus dem K├╝hlschrank h├Ątten nur noch f├╝r 2 gereicht – 3 Pellkartoffeln (ebenfalls aus Restbest├Ąnden) haben uns dann bei der ├ťberbr├╝ckung geholfen. Das Ganze mit Salz und Muskat noch mal abgeschmeckt und mit etwas Butter aufgeh├╝bsch war nach einer Rundfahrt in der Mircrowelle fast wie neu.

{CAPTION}

 

p.s. ich bin jetzt ziemlich vollgefressen!

Marcel Dubiel Marcel Smutje und Rezeptautor bei K├╝chen-Wiki.de
"... schlecht essen ist was f├╝r andere!"
Nat├╝rlich koch' ich auch nur mit Wasser!
... ich schmeck' ich das nur vorher ab!
Der Smutje kocht seit geraumer Zeit immer mehr mit immer weniger Fleisch.
Rezept drucken
Baziplatte: Eisbein mit Sauerkraut und Kartoffelp├╝ree
Portionen
Portionen
#Fleisch

0 Kommentare zu “Baziplatte: Eisbein mit Sauerkraut und Kartoffelp├╝reehinzuf├╝gen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.